logo_zeichnung

KG -Zylinderköpp 1972 e.V.


Die Geschichte:


Karneval
Die Gesellschaft wurde am 14.02.1972 durch folgende Mitglieder gegründet:
Horst Jung, E.-Friedrich Beneke, Jürgen Sandkühler, Horst Wulff, Werner Schween,
Robert Richelshagen & Helmut Hunsche.

Mit einem Bollerwagen & einem Fass Bier, Kasettenrekorder sowie Bonbons beladen, fuhr man
 von der Hubbelsgasse ( Platz an der ev.Kirche) durch`s Dorf.
 Im laufe der Jahre entstand so der Karnevalsumzug auf Tönisheide.
Der Umtrunk nach dem Zug fand bei Sandkühler auf dem Hof statt,
heute auf dem Kirchplatz.

Es folgte zusätzlich ein jährliches Sommerfest das ab 1985 als Sonnenwendfeuer auf
dem Kirchplatz gefeiert wurde .


 Jubiläum
1997    25 jähriges Bestehen
2005    33 jähriges Bestehen
2016    44 jähriges Bestehen

Tanz in den Mai
2005     Im Festzelt auf dem Kirchplatz
2007     Im Festzelt auf dem Kirchplatz
2011       In der Scheune Kocherscheid

Hoppeditzerwachen
 Wurde am 11.11. in den Gaststätten auf Tönisheide gefeiert.
*Zur Erhohlung,* Zum alten Bahnhof,*Kleine Schweiz*, Zum Jönken*
Carsten Lehmann, C.-Frank Fügler, Jan Helbig waren  unser Hoppeditz.
Derzeit Jan Kauhaus.

Die Verbrennung erfolgte bei Oberwinster in Neviges mit Hacksenessen,
danach im Kirchplatz Cafe und Aschemittwoch Fischessen bei Sandkühler,
derzeit im Gasthaus am Schlagbaum.

Gestellte Kinder-Stadtprinzenpaare
1996 / 1997 Marc-Thomas I & Sandra I     der KGZ
2006 / 2007 Nico I & Krissy I der KG Urg. & KGZ
2012 / 2013 Jendrik I & Lisanne I der KGZ