4 x 11. Karnevals-Umzug auf Tönisheide am 07.02.2016

Unter dem Motto "4 x 11 der letzte Zug ist noch nicht abgefahren" startete der Veranstalter KG-Zylinderköpp 1972 e.V. um 13.11 Uhr den diesjährigen Karnevals-Umzug auf Tönisheide und präsentierte stolz in voller Pracht ihre selbst errichtete Köppbahn 72. Die Vorarbeiten bis zur Fertigstellung dauerten allein hierfür mit 6 Mann runde 120 Stunden an.

Am 07.02.2016 um 11:00 Uhr begann bereits wie plakativ angekündigt das berühmte "Vorglühen" auf dem Kirchplatz. Das versprochene Zelt konnte auf Grund der stürmischen Wetterbedingungen leider nicht aufgestellt werden.

Zuerst war unklar, ob der Umzug auf Grund von Orkanwarnungen überhaupt stattfinden kann. Die Wetterfrösche meinten es zum Schluss aber dennoch gut mit den Jecken. Der Start für den Umzug wurde genehmigt und es blieb während der gesamten Veranstaltung trocken und sogar windstill. Damit hat bedingt durch die Absage für den Velberter Umzug der GRÖSSTE UMZUG in ganz Velbert am 07.02.2016 diesmal auf Tönisheide statt gefunden.

Die Velberter Karnevalisten üben sich aber dennoch in Geduld und hoffen auf Wiederholung Ihres Umzuge in wenigen Wochen.

Resümee:  Wir waren sehr zufrieden und hoffen das alle kleinen und große Jecken viel Spaß hatten!

Wie ist Eure Meinung?
Was hätte man besser machen können?
Was habt Ihr vermisst?
Was hat Euch diese Jahr besonders gut gefallen?

Wir freuen uns über Euer Feedback!

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.